Dafür stehen wir 2018-09-01T00:49:46+00:00

Ganzheitlichkeit:

 

Für uns bedeutet der Begriff Ganzheitlichkeit, das therapeutische Vorgehen auf die ganze Person, ihrer Fähigkeiten, ihr Umfeld und ihrer Lebenssituation abzustimmen. Das beginnt bei der Analyse der Ursachenerkennung, setzt sich fort in der Umsetzung des Übungsprogrammes, in das bei Bedarf alle Sinne miteinbezogen werden, und führt zur Beratung, welche Schritte vielleicht parallel noch zur Verbesserung eingeleitet werden können.

 

Stabilität:

Für uns bedeutet der Begriff Stabilität sowohl die Stabilität in der Beziehung zwischen dem Patient und dem Therapeuten, als auch die Stabilität in den erreichten Fortschritten.

Eine stabile Beziehung zwischen dem Patient und dem Therapeuten ist eine wichtige Grundlage für den Therapieerfolg. Ein Patient, der seinem Therapeuten vertraut, nimmt die Angebote besser an und setzt sie leichter um. Der Therapeut kann seinerseits Fortschritte genauer beurteilen, wenn er den Therapieverlauf miterlebt. Darum sind wir daran interessiert, unnötige Therapeutenwechsel zu vermeiden. Dies kann nur durch ein gutes, vertrauensvolles und gleichberechtigtes Betriebsklima erreicht werden.

Stabilität sehen wir auch in der Zielsetzung unserer Arbeit. Wir schöpfen aus einem großen Repertoire an möglichen Übungen, wählen passende aus und geben Anleitung für die sinnvolle und effektive Umsetzung im Alltag. Der Patient übernimmt ebenso die Verantwortung, indem er die Aufgaben regelmäßig durchführt. So kann er langfristig stabile Erfolge erreichen.

Individualität:

Für uns ist Individualität nicht nur ein Begriff, der die Unterschiedlichkeit und Einzigartigkeit jedes Wesens beschreibt, da wir unsere Aufgabe darin sehen, auf jeden Patienten individuell einzugehen.

Dafür ist die Sichtweise auf uns selbst, unsere Kompetenzen und unsere Praxis wichtig, und gleichermaßen die respektvolle Sicht auf die Einzigartigkeit jedes Patienten. Es ist ein wichtiger Baustein unserer therapeutischen Vorgehensweise, die Angebote aus einer Vielzahl an Übungsvariationen individuell abzustimmen und uns an den persönlichen Möglichkeiten eines jeden Patienten zu orientieren.

Wachstum:

Wir wachsen als Team in einem wachsenden Stadtteil.

Sowohl Waldperlach als auch Berg am Laim werden stetig größer und damit wächst auch der Bedarf an logopädischen Therapieplätzen. Wir bieten Ihnen einen Behandlungsbeginn zeitnah ohne Warteliste. Nutzen Sie gerne unser Kontaktformular, um sich anzumelden, oder Fragen zu stellen.

Wachstum als Team bedeutet für uns das Wachstum an Qualität. Als staatlich ausgebildete Logopäden beherrschen wir zwar alle das gesamte Spektrum der Therapie, aber jeder konnte sich im Laufe der Jahre ein oder mehrere Spezialgebiete aneignen. Als Therapeut sollte man seine eigenen Stärken und die der Kollegen kennen, um Anregungen und Ideen unter anderem während Supervisionen nutzen zu können. Somit können wir Ihnen eine gut abgestimmte Therapie bieten oder bei Bedarf einen Therapeutenwechsel besprechen.