Birgit Hartmann 2018-09-01T02:22:40+00:00

Project Description

Birgit Hartmann ist gebürtige Münchnerin. Nach der Ausbildung zur Drogistin arbeitete sie bis zur Geburt ihrer Kinder in verschiedenen Drogerien, auch in leitender Stellung.

Danach erfüllte sich Frau Hartmann den Traum, als Stewardess im internationalen Einsatz zu arbeiten. In dieser Zeit konnte sie Erfahrung im Umgang mit verschiedenen Nationalitäten sammeln. Nach einigen Jahren wuchs der Wunsch, wieder einer seßhaften Tätigkeit nachzugehen. Das Interesse an Mensch und Sprache führten schließlich zur Ausbildung als Logopädin. Nach erfolgreichem Abschluss arbeitete sie in verschiedenen Praxen und Einrichtungen für körperlich und geistig behinderte Menschen.

In berufsbegleitenden Fortbildungen erweiterte und aktualisierte sie ihre Fachkenntnisse besonders in folgenden Bereichen:

Diagnostik und Therapie bei:

  • mehrsprachig aufwachsenden Kindern
  • auditiven Wahrnehmungsstörungen
  • funktionale Stimmstörung (Rabina Methoden)
  • Stottern/Poltern
  • Schluckstörungen

Einsatz von Hilfsmitteln in der unterstützen Kommunikation

Teilnahme an der Qualitätskonferenz Ambulante Geriatrische Rehabilitation

Dysphagieversorgung von neurologisch betroffenen Menschen

2016: beim dbl: „mehrsprachige Kinder in der logopädischen Praxis: Diagnostik, Therapie und Elternberatung“